Поэтический сайт Заиры Аминовой

Rezensionen


  Lesesaal: Rezensionen und Buchbesprechungen


1. Die schopferische Arbeiten von Zaira Aminova - Gadschibabajewa: Auszug aus Doktorsarbeit "Entstehung und Entwicklung der Zweisprachigkeit von russischer und lezginischer Sprache in der Literatur"

2. Hoch die Segel ! ... Ein Lobgesang auf alle Barden - Elchan Daudowa in der Zeitung "Die Jugend Daghestans" 27.06.1997.

3. Einfach weil ich liebe - Adam Adamow, Mitglied des russischen Schriftstellerverbandes in der "Isvestija von Machatschkala" 17.01.1997.

4. Ein Spaziergang mit einer prominenten Persönlichkeit - Gennadij Zepulin in der Zeitschrift "Tschajan", Oktober 1998

5. Bei uns zu Gast: Zaira Aminova - Nazira Achajewa "Alltag in Daghestan", 3.12.1998

6. Höher und höher - V.Е.Magomedowa, Leiterin der Literaturabteilung im Republikanischen Lizeum. "Alltag in Daghestan" , 1998

7. Und mit zitterndem Atem nennt sie Puschkin ihren großen Lehrer. ... - Vasilij Barontschuk zum ersten Gedichtband Zairas.

8. Lebensphilosophie - Mutalib Mitarow, Volksdichter Daghestans in der Zeitung "Isvestija von Machatschkala", 15.01.1999

9. "Als kleiner Stern hast du diese Welt betreten" - L. Golubewa, Chefredakteurin des Daghestanischen Buchverlages und Mitglied in der russischen Journalistenvereinigung. In "Daghestanische Prawda" 23.02.1999.

10. Zur Poesie von Zaira Aminova - Schapi Kaziew, Mitglied des Schriftstellerverbandes und der Union der Journalisten. Chefredakteur von Journal und Verlag "Echo des Kaukasus" in seinem Vorwort zu dem Buch "Der Orangenmond".

11. Hell, blühend und sehr schön - I. Musytschenko